Englisch

Englisch

Das Fach Englisch wird bei uns von Klasse 5 an bis zum Abitur unterrichtet. Alle Schülerinnen und Schüler starten mit fünf Stunden Englisch pro Woche. In Klasse 7/8 sind es vier, danach drei Stunden. In der Oberstufe kommt in jedem Schuljahr neben den Grundkursen auch mindestens ein Leistungskurs zustande, der statt mit drei Stunden pro Woche fünfstündig durchgeführt wird.

Gestaltung des Unterrichts
Der Englischunterricht berücksichtigt von Beginn an viele Möglichkeiten echten Sprachhandelns, etwa durch szenisches Spiel oder in Partnerarbeit mit Tandembögen. Die Lehrerinnen und Lehrer achten zudem im Unterricht stets auf eine ausgewogene Mischung von Hörverstehen, Sprechen, Lesen, Schreiben und Mediation (Sprachmittlung).

Schulbuch
Das Lehrwerk für den Englischunterricht an unserer Schule heißt “Green Line” vom Klett-Verlag. Es bietet viele motivierende Möglichkeiten, die englische Sprache zu erlernen und auf die bereits erworbenen Kenntnissen aus der Grundschule aufzubauen. In der Sekundarstufe II wird neben Green Line auch Context 21 von Cornelsen verwendet.

Mündliche Prüfungen
Um auch die mündliche Ausdrucksfähigkeit in der englischen Sprache in den Fokus zu rücken, führen wir in regelmäßigen Abständen mündliche Kommunikationsprüfungen durch, die eine schriftliche Klassenarbeit ersetzen. Diese finden in den Jahrgangsstufen 5, 7, 9, der EF und Q2 statt.

Stufenfahrt / Abschlussfahrt
Ein Ziel der Stufenfahrt in der Q2 ist regelmäßig die Universitätsstadt Canterbury unweit von London. Dort lernen wir Land und Leute (besser) kennen und können das Erlernte anwenden.