Unser Kulturprofil

Unser Kulturprofil

Unsere TanzklasseMit Beginn des Schuljahres 2021 bildet unser Gymnasium zusätzlich zu den bisherigen unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Angeboten ein kulturelles Profil aus.

Mit dieser Profilbildung wollen wir die Potentiale kultureller Bildung für das Lernen und die Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler nutzen und das nicht nur in Form einzelner Projekte, sondern durch ein im Schulprogramm verankertes Konzept und unter Einbeziehung unserer unterschiedlichen musisch-künstlerischen Fachbereiche sowie unserer vielfältigen Kooperationen mit außerschulischen Kultureinrichtungen.

Kulturprofil – Warum?

Die Stärkung der kulturellen Bildung an unserem Gymnasium eröffnet den Schülerinnen und Schülern eine Vielzahl an Möglichkeiten der Weiterentwicklung.
Neben dem Erwerb von Meta-Kompetenzen fördert kulturelle Bildung in besonderem Maße die Persönlichkeitsentwicklung, das Selbstbewusstsein und die Kreativität der Kinder und Jugendlichen. Ganzheitliches Lernen wird ermöglicht sowie Toleranz und Verantwortungs-bewusstsein gestärkt. Durch die Schaffung von Experimentierräumen können die Schülerinnen und Schüler sich selbst in ganz neuen Ausdrucksformen erleben.

Und das Wichtigste: Die Beschäftigung mit Kunst, Musik, Theater, Tanz – kurz mit Kultur – erweitert Horizonte und macht viel Spaß!

Kulturprofil – Was heißt das genau?

Für unsere Schülerinnen und Schüler gibt es in jeder Jahrgangsstufe ein kulturelles Profilangebot.

Dabei gilt: Jeder darf, niemand muss mitmachen!

Alle Angebote können freiwillig wahrgenommen werden und sind unabhängig vom regulären Unterricht zusätzlich wählbar. Entsprechend liegen sie meist im Nachmittagsbereich und werden in der Regel nicht bewertet.
Theater am Gymnasium Langenberg Träume

Kulturprofil – Schon in Klasse 5?

Aber klar!
Für unsere Fünftklässler bieten wir den Profilkurs „Kulturentdecker“ an.
Er findet zusätzlich zum regulären Unterricht 2-stündig nachmittags statt und lädt zu folgenden spannenden Entdeckungstouren in die Welt der Kultur ein:

  • Musik szenisch darstellen
  • Theaterwerkstatt
  • Kunstatelier – malen und zeichnen
  • Experimentieren mit Text, Bild, Klang
  • erste Bühnenerfahrung – tanzen, singen, spielen
  • künstlerisch digital gestalten
  • Bodypercussion – Der Körper als Instrument
  • Licht- und Schattenspiel
  • Bewegung und Wahrnehmung – Der Körper als Ausdrucksmittel
  • Klangfarben – Vom Bild zum Ton, vom Ton zum Bild

Für die Teilnahme sind keinerlei Voraussetzungen nötig außer natürlich viel Freude an Kreativität und Gestaltung.

Die Teilnahme ist absolut freiwillig und nicht versetzungsrelevant. Wer sich allerdings für die „Kulturentdecker“ entscheidet, nimmt verbindlich für zwei Jahre (Klasse 5 und Klasse 6) am Profilkurs teil.

Die Anmeldung für den Profilkurs kann im Rahmen der Schulanmeldung stattfinden.
Theater am Gymnasium - Stattenspiel

Kulturprofil – Wie geht es weiter?

In Planung ist bereits die Erweiterung des Profilangebots in der Erprobungsstufe um eine Streicher- und Bläserklasse in Kooperation mit der Musikschule.

In den Jahrgangsstufen 7 und 8 können die nun schon etwas erfahreneren Kulturentdecker in Form einer Kultur-AG ihren „Kulturkompass“ erwerben, indem sie mit uns unterschiedliche Formen kultureller Darbietungsformen besuchen, erleben und begleiten. Dabei arbeiten wir besonders mit unseren Kooperationspartnern wie den Wuppertaler Sinfonikern, dem Folkwang-Museum und dem AlldieKunsthaus zusammen.

Das Wahlpflichtfach „Darstellen und Gestalten“ in den Stufen 9 und 10 ist schon viele Jahre lang ein fester Bestandteil unseres kulturellen Angebots.

Schließlich haben die besonders Kulturbegeisterten in der Oberstufe noch die Möglichkeit, einen kreativen Projektkurs „Kultur“ zu wechselnden Themenangeboten zu wählen.

Das Schulorchester Pinguinwalk

 

Neben diesen Angeboten stehen den Kindern und Jugendlichen noch eine Reihe weiterer, schon etablierter Arbeitsgemeinschaften offen, die zum Singen, Musizieren, Theaterspielen und Tanzen einladen. So stehen die verschiedenen Chöre unserer Schule unter der Leitung von Susanne Ottner Schülern, Eltern, Lehrern und Ehemaligen offen. Das Orchester unter der Leitung von Krizstina Sonder begeistert und motiviert Instrumentalisten aller Jahrgangstufen sowie Kollegen und Eltern. Und die Tanzklassen unter der Leitung von Nicole Siefert fühlen sich auf der PZ-Bühne ebenso zu Hause wie auf der großen Bühne des Bürgerhauses oder im Schloss Hardenberg, genau wie die Schauspielerinnen und Schauspieler der Theater-AG unter der Regie von Angelika Stodt.

Angelika Stodt ist auch als Ansprechpartnerin für das Kulturprofil unserer Schule und Koordinatorin des kulturellen Fachbereichs immer gerne bereit, Interessierten Auskunft zu geben und Fragen zu beantworten. Schreiben Sie ihr doch einfach eine E-Mail an angelika.stodt@schule-gym-lbg.de.

Laden Sie sich auch hier unseren Flyer zum Kulturprofil herunter.

Aus dem Schulmusical Mama Mia

Unterbrechung doppelter Satzbeginn.

Unterbrechung Textlänge

Unser Kulturprofil

Daher bin ich Blindtext. Und zwar von Geburt an. Obwohl es lange gedauert hat, bis ich das begriffen habe. Und was es bedeutet, ein blinder Text zu sein. Daher hat man keinen Sinn. Somit wirke ich hier und da aus dem Zusammenhang gerissen. Entsprechend wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin abschließend ich deshalb ein schlechter Text? Und ich weiß, dass ich nie eine Chance haben werde. Zum Beispiel im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger wichtig? Und ich bin blind! Aber ich bin gerne Text. Daher sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende lesen. Dann habe ich etwas geschafft, was den meisten normalen Texten nicht gelingt.

Unser Kulturprofil

Denn es ist wirklich ein hartes Los, Blindtext zu sein. Üblicherweise fülle ich lediglich einen Raum. Und zwar mit Buchstaben. Aber eigentlich fühle ich mich zu Höherem berufen. Somit will ich ein besonderer Blindtext sein. Und ich will Ihnen im Gedächtnis bleiben. Daher sollen Sie Ihren Enkeln von mir erzählen. Somit dem Blindtext, den Sie seinerzeit lasen und der Sie fesselte. Und zwar mehr als zum Beispiel viele Bücher. Im Gegensatz dazu alle, die Sie sich bis dahin gekauft hatten. Soviel nur um dann festzustellen, dass Sinntext für Sie auch nicht mehr Sinn ergab. Als ein Blindtext, wie ich es bin. Und zwar welch eine Enttäuschung!

Unser Kulturprofil

Somit ist es doch sicherlich viel besser. Und zwar von vornherein darauf vorbereitet zu sein. Nämlich dass der Text, dem man gleich seine Aufmerksamkeit schenken wird. Indes absolut keinen Sinn ergibt. Weil er gar nicht dazu vorgesehen ist, einen Inhalt zu transportieren. Daher Blindtexte sollen nun mal Text nur darstellen. Aber bin ich aufgrund deshalb weniger wert? Somit sagen Sie ehrlich Ihre Meinung. Beziehungsweise finden Sie, dass ich keine Daseinsberechtigung habe? Und zwar nur weil ich aufgrund keinen Sinn ergebe? Somit ist es doch immerhin gelungen, Sie bis hierher zu fesseln. Daher lesen Sie ja immer noch. Daher bin ich stolz! Weil es geglückt ist, was viele Texte vor mir nicht vermochten. Und zwar echtes Interesse des Lesers. Daher danke ich Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit!

Bindewörter

Aber abgesehen davon abgesehen von. Abschließend alldieweil allerdings als dass als wenn also anderenteils. Andererseits andernteils anders ausgedrückt anders formuliert . Anders gefasst anders gefragt anders gesagt anders gesprochen. Anfänglich anfangs angenommen anschließend anstatt dass auch. Wenn aufgrund auf jeden Fall aufgrund aus diesem Grund, außer dass es. Außer wenn außerdem ausgenommen außer dass wenn beispielsweise. Besser ausgedrückt besser ausgedrückt besser formuliert besser gesagt. Besser gesprochen bevor beziehungsweise bloß, dass dabei dadurch. Dafür dagegen daher dahingegen danach dann darauf darüber hinaus. Darum das heißt das heißt dass davor dazu dementgegen dementsprechend. Demgegenüber demgemäß demzufolge denn dennoch dergestalt. Des Weiteren deshalb dessen ungeachtet desto desungeachtet deswegen. Doch dort drittens ebenfalls ebenso wie ehe einerseits einesteils endlich. Entsprechend entweder erst falls ferner folgerichtig folglich fürderhin.

Bindewörter

Genauso wie geschweige denn hierdurch hierzu hingegen im Folgenden. Im Gegensatz dazu im Grunde genommen immerhin in diesem Sinne indem. Indes indessen infolge infolgedessen insofern insoweit inzwischen schließlich. Seit seitdem so dass so dass sobald sodass sofern sogar solang solange somit. Sondern sooft soviel soweit sowie sowohl statt stattdessen überdies übrigens. Umso mehr als umso mehr als umso weniger als umso weniger als unbeschadet dessen. Und zwar ungeachtet dessen unter dem Strich während währenddessen während. Währenddessen weder wegen weil weiter weiterhin, wenn wenngleich wennschon. Wennzwar weshalb widrigenfalls wiewohl wobei wohingegen zudem zufolge zuletzt. Zum Beispiel zumal zuvor zwar zweitens.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

KEYPHRASE

https://appareas.de
Unser Kulturprofil