Kollegium in der Manet-Ausstellung in Wuppertal

Kollegium in der Manet-Ausstellung in Wuppertal

Kollegium in der Manet-Ausstellung in WuppertalDass Lernen eine Lebensaufgabe ist und auch vor Lehrerinnen und Lehrern nicht Halt macht, zeigte sich am Freitagnachmittag des Karnevalswochenendes. Ein Drittel des Kollegiums begab sich zu diesem Zweck ins Von der Heydt-Museum nach Wuppertal, um sich von unserer Kollegin Dr. Keller, die dort auch als Museumspädagogin tätig ist, durch das Leben und Werk von Edouard Manet führen zu lassen.

Frau Dr. Keller, die auch die Kooperation mit dem Museum Folkwang in Essen für die Jahrgangsstufen 7 und Q1 initiiert hat, verschaffte den anwesenden Kolleginnen und Kollegen auf ihre charmante französische Art einen Einblick in die Vielfältigkeit des französischen Künstlers und zeigte, in wie vielen Bereichen Manet seiner Zeit voraus war.

Nach eineinhalb Stunden endete die unterhaltsame und lehrreiche Führung.

Markus Ueberholz