Preisverleihung Be smart – don’t start

Preisverleihung Be smart – don’t start

An dem diesjährigen Kreativwettbewerb zur Nikotinprophylaxe Be smart – don’t start haben die Religionsgruppen der Jahrgangsstufe 7 unter der Leitung von Frau Brieden, Herrn Brücker und Herrn Plasberg und der Kurs Praktische Philosophie unter der Leitung von Herrn Fischer teilgenommen.

Mit Erfolg! Die eingereichten Kreativprodukte in Form von Brettspielen, Hörspiel, Filmen und Plakaten, mit denen die Schülerinnen und Schüler auf die Gefahren des Rauchens aufmerksam machen, wurden mit insgesamt 1.000,- Euro prämiert!

Herzlichen Glückwunsch an die kreativen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7! Die Preisverleihung fand im Neanderthal Museum statt. Im Anschluss durften sich alle im Bogenschießen, Speerwerfen und Gestalten von Schmuck mit steinzeitlichen Werkzeugen erproben Auch Steinzeitselfies konnten gemacht werden. Das war ein gelungener Abschluss des Wettbewerbs!

Cornelia Brieden

Preisverleihung Be smart - don't start