„Fit in der „digitalen Welt“

Teilen:

„Fit in der digitalen Welt“
Verleihung der ECDL-Zertifikate

Liv Pietzonka, Jocelyne Wefers und Dana Goldau haben das Zertifikat „ECDL-Base“ der DLGI (Dienstleistungsgesellschaft für Informatik) erworben. Dafür haben sie jeweils in den Themenbereichen „Computergrundlagen“, „Online-Grundlagen“, „Textverarbeitung“ und „Tabellenkalkulation“ erfolgreich Prüfungen absolviert.

Herzlichen Glückwunsch!

Christina Cramer

Der ECDL ist ein international anerkanntes Zertifikat für den Erwerb digitaler Kompetenzen. Die vermittelten Inhalte orientieren sich am europäischen Referenzrahmen „DigComp 2.0“ (= „The Digital Competence Framework for Citizens“), der von der Europäischen Kommission entworfen und weiterentwickelt wird. Darin wird festgehalten, was Staatsbürger in der EU in bestimmten Bereichen der digitalen (Arbeits-)Welt können sollten, um als kompetent gelten zu können.

Aktiv gegen Antisemitismus
Foto v.l.
vorne: Liv Pietzonka, Jocelyne Wefers und Dana Goldau
hinten: Christina Cramer (Kursleitung) und Markus Ueberholz