Herzlichen Glückwunsch zu den bestandenen DELF-Prüfungen!

Herzlichen Glückwunsch zu den bestandenen DELF-Prüfungen!

Herzlichen Glückwunsch zu den bestandenen DELF-Prüfungen! Kurz vor Beginn der Sommerferien konnte Herr Ueberholz die DELF-Diplome an die sieben Teilnehmerinnen und den einen Teilnehmer der DELF-AG verleihen. Über ein Diplom der Kompetenzstufe A1 können sich Ceyda und Aylin freuen. Das Diplom der Kompetenzstufe A2 erhielten Josy, Tom, Theresa, Anna, Liv und Stella.

Und für alle, die es noch nicht wissen: Das DELF ist ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache. Es umfasst die Stufen A1 bis B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER). Die Zertifikate werden vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellt.

Auch im Schuljahr 2019/20 wird die DELF-AG für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 angeboten. Die Zeiten der DELF-AG werden sich allerdings ändern: A1 und A2 wird jeweils wöchentlich zwischen 13:15 Uhr und 14:00 Uhr angeboten. Die Wochentage werden zu Beginn des kommenden Schuljahres bekannt gegeben. Es wird zudem noch eine andere Neuerung geben: Die Schülerinnen und Schüler, die Französisch in der Oberstufe belegt haben, können sich für die B1- oder B2-Prüfungen anmelden. Nähere Informationen und Termine gibt es bei Frau Ponnet. Die Fachschaft Französisch freut sich auf möglichst viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die ihre Sprachkompetenzen weiter ausbauen wollen.

Herzlichen Glückwunsch zu den bestandenen DELF-Prüfungen! Herzlichen Glückwunsch zu den bestandenen DELF-Prüfungen!